Die 30. Veranstaltung des Berliner Gesprächskreises zum Europäischen Beihilfenrecht e.V.

2016-11-28

Die Veranstaltung fand am 28. November 2016 um 10:00 Uhr im Haus der Deutschen Wirtschaft, Konferenzturm, Breite Straße 29, 10178 Berlin statt.

Themen dieser Veranstaltung:
 

  • Die Rolle des BGH im private enforcement am Beispiel der Krankenhausfinanzierung
  • AGVO - quo vadis?
  • Herausforderungen der EU Beihilfeaufsicht zwischen Selektivitätsdogma und Steuerautonomie der Mitgliedstaaten?
  • Der Private Investor Test - schafft das EuG Klarheit bei der Berücksichtigung von Alt-Beihilfen?


 


Downloads

Downloads

Ablaufplan


Panel 1 - Die Rolle des BGH im private enforcement am Beispiel der Krankenhausfinanzierung

Dr. Wolfgang Kirchhoff, Richter am Bundesgerichtshof
Kommentar: Dr. Matthias Nordmann, Dentons


BGH I Urteil vom 24. März 2016 ZR 263-14
Staatliche Beihilfe SA.19864 - 2014-C Belgische Krankenhäuser
Urteil Rs. T-137-10 CBI
Handreichung DAWI
Staatliche Beihilfe CP 6-2003 - Beschwerde Asklepios Kliniken

Panel 2 - AGVO - quo vadis?

Monika Weskamm, Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Micha Sygusch, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Felix Schulyok, EU-Kommission, Generaldirektion Wettbewerb


1. Konsultation AGVO März 2016
2. Konsultation AGVO Oktober 2016
Urteil Rs. C-493-14 Dilly´s Wellnesshotel

Panel 3 - Herausforderungen der EU Beihilfeaufsicht zwischen Selektivitätsdogma und Steuerautonomie der Mitgliedstaaten?

Dr. Jan de Weerth, Deutsche Bank

Dr. Marco Núñez Müller, Latham & Watkins

Schlussanträge des Generalstaatsanwalts Nils Wahl vom 15.09.2016
Schlussanträge Kokott in Rs. C-66-14 Finanzamt Linz
Schlussanträge Generalanwalt Wathelet verb Rs. C-20-15 und C-21-15, Banco Santander und Santusa
Working Paper Tax Rulings

Panel 4 - Der Private Investor Test - schafft des EuG Klarheit bei der Berücksichtiugng von Alt-Beihilfen?


Dr. Jan Bonhage, Hengeler Mueller
Dr. Christopher Milde, NERA Economic Consulting


Urteil Rs. T-386-14 FHI

 


 
« zurück

Berliner Gesprächskreis zum
Europäischen Beihilfenrecht e.V.

AG Charlottenburg
VR 25359 Nz

Vorstand
Dr. Ulrich Soltész (Vorsitzender)
Dr. Ulrike Suchsland (stellv. Vorsitzende)
Dr. Thomas Lübbig (Schatzmeister)

Beiratsvorsitzender
Dr. Till Müller-Ibold

Geschäftsführung
Gabriele Quardt

Ehrenvorsitzende
Dr. Thomas Jestaedt
Dr. Michael Schütte

BDI